ecoheat Hybridheizung 2018

Kombination der Vorteile von Infrarot- und Konvektionsheizungen. In 3 Leistungsstärken und 4 Grössen erhältlich.

  • Sofortige Infrarotwärme und dauerhafte Erwärmung der Luft
  • Optimale Ersatzheizung für Elektrospeicherofen
  • Ideal für Frostschutz

Mehr Infos

ecoheat Infrarot-Hybridheizung

Die effizienten ecoheat Infrarot-Hybridheizungen vereinen die Vorteile der sofortigen Wärme der Infrarottechnologie mit der altbewährten und gleichmässigen Raumlufterwärmung der Konvektionsheizung.

In der Nähe der Hybridheizung spürt man eine wohltuende Wärme, ähnlich wie bei einem Kachelofen. Die abgegebenen infraroten Strahlen wärmen Körper innerhalb von Sekunden auf und erzeugen wohlige Wärme auf der Haut. Die Konvektion dieser Hybridheizung wärmt parallel dazu die Luft auf und sorgt für eine angenehme Temperatur im ganzen Raum.

Die Hybridheizung wird gerne als preiswerte Ersatzheizung für alte Elektrospeicherheizungen eingesetzt. So sparen Sie nicht nur wertvolle Energie, sondern profitieren zusätzlich von der angenehmen Infrarotwärme.

Video

VorteileNachteile
+ Vereint die Vorteile zweier Heizsysteme - Keine Deckenmontage möglich
+ 3 Leistungsstärken zur Auswahl: 510, 850 und 1200 W - Nur in Weiss erhältlich
+ Effizienter und sparsamer Ersatz für Elektrospeicherheizung  
+ Ideal als Frostschutz  
+ Einfache Montage und Bedienung  
+ Wartungsfrei  

Einsatzmöglichkeiten

  • Wohnräume
  • Schlafzimmer
  • Hobbyräume
  • Werkstatt
  • Ferienwohnungen
  • Büros
  • Wohnwagen
  • Gastronomie

Die ecoheat Hybridheizungen werden besonders wegen der guten Frostschutzleistung und der konstanten Konvektion in Kombination mit der sofortigen Wärme der Infrarottechnologie geschätzt.

ecoheat Hybrid im Wohnraum ecoheat Hybrid 1000 im Wohnraum

Ausführung

Die ecoheat Infrarot-Hybridheizungen sind in drei Grössen und Leistungsstärken lieferbar. Eine Heizung pro Raum reicht in der Regel aus.

ecoheat ModellGrösse H x B x T
Leistung
Gewicht
Hybrid 600 60 x 60 x 5 cm 510 W 12 kg
Hybrid 1000 60 x 100 x 5 cm 850 W 17 kg
Hybrid 1000 Vertikal 100 x 60 x 5 cm 850 W 17 kg
Hybrid 1400 60 x 140 x 5 cm 1200 W 24 kg

Auswahl der optimalen Ausführung pro Raum

Um die benötigte Heizleistung pro Raum zu berechnen, können Sie unseren Bedarfsrechner nutzen: Weiter zum Infrarotheizung Bedarfsrechner (öffnet in einem neuen Fenster).

Bedienung und Steuerung

Heizleistung einstellen

Der Drehregler an der rechten Seite des Gerätes dient zur Regulierung des Heizbetriebs. Es handelt sich nicht um einen Raumthermostat. Die Heizstufe der Hybridheizung wird durch Drehen des Drehreglers wie folgt eingestellt:

  • Position 0 = Das Gerät ist ausgeschaltet.
  • Position 1 = das Gerät läuft auf niedrigster Betriebsstufe und entwickelt eine Oberflächentemperatur (OT) von ca. 50 °C.
  • Position 2 = das Gerät läuft auf mittlerer Betriebsstufe und entwickelt eine OT von ca. 90 °C.
  • Position 3 = das Gerät läuft auf höchster Betriebsstufe und entwickelt eine OT von ca. 105 °C.
Regler an der ecoheat Hybridheizung

Seitlich angebrachter 3-Stufen Regler

Automatische Regelung der Raumtemperatur

Für die automatische Regelung der Raumtemperatur kann zusätzlich ein Raumthermostat eingesetzt werden. Im Reiter "Zubehör" finden Sie passende Thermostate. Folgend eine Auswahl beliebter Thermostate für die Regelung der ecoheat Hybridheizungen:

Steckdosenthermostate

Folgende zwei Thermostate können Sie einfach in eine Schweizer Steckdose einstecken. Die Heizung wird dann einfach in die Steckdose auf der Vorderseite des Thermostaten eingesteckt.

ecoheat DST
ecoheat DST

Der ecoheat DST ist besonders benutzerfreundlich: Die gewünschte Raumtemperatur wird mit den Pfeiltasten eingestellt. Das Display zeigt die momentane und die eingestellte Raumtemperatur an. Weitere Funktionen bietet der ecoheat DST nicht, dafür ist die Bedienung besonders einfach gehalten. Mehr erfahren

iSocket
iSocket

Mit dem iSocket 3G überwachen und regeln Sie die Raumtemperatur aus der Ferne übers Handy oder Tablet, per App oder SMS. Es wird kein fixer Internetanschluss benötigt, eine Pre-Paid SIM Karte reicht. Mehr erfahren

Direktanschluss

Beim Direktanschluss wird entweder der Thermostat selber, oder ein Funk-Empfänger direkt mit der Heizung verkabelt. Die Verkabelung mit dem Heizkörper ist auf der betreffenden Produktseite des Thermostaten beschrieben und sollte von einer fachkundigen Person, z.B. einem Elektriker, vorgenommen werden.

Salus RT10
Salus RT10

Elektronischer Raumthermostat mit einfacher Bedienung per Stellrad.
Mehr erfahren

Salus ST620RFN
Salus ST620RFN

Programmierbarer Funk-Thermostat mit grossem, beleuchteten Display.
Mehr erfahren

Salus RT510RF
Salus RT510RF

Programmierbarer Funk-Thermostat mit einem vielfältigen Funktionsumfang.
Mehr erfahren

Salus RT310i
Salus RT310i

Programmierbarer Funk-Thermostat, bedienbar aus der Ferne übers Internet.
Mehr erfahren

Montage und Installation

Wandmontage

Die Hybridheizungen von ecoheat werden horizontal an die Wand, ca. 20 cm über dem Boden angebracht. Der Platz von vorherigen Radiatoren kann ebenfalls genutzt werden.

Direkt vor der Heizung sollten keine Möbel stehen, damit sich die Wärmewellen optimal im Raum verteilen können.

Die Heizungen werden installationsfertig mit Schweizer Stecker geliefert und können entweder an einer Steckdose oder direkt dem Stromnetz angeschlossen werden. Für einen Direktanschluss und bei der Montage mehrerer Infrarotheizungen empfehlen wir, dass Sie einen lokalen Elektriker beiziehen.

ecoheat Hybridheizung an der Wand montiert

Wandmontage

Mobil auf Standfüssen

Standfüsse aus Kunststoff

Im Lieferumfang der ecoheat Hybrid 600 (60 x 60 cm) und ecoheat Hybrid 1000 (60 x 100 cm) befinden sich kleine Standfüsse aus Kunststoff, mit welchen Sie die Hybridheizung frei im Raum aufstellen können. Das folgende Video zeigt Ihnen, wie Sie die Standfüsse montieren.

Standfüsse aus Metall

Robuste Standfüsse aus Metall können im Reiter "Zubehör" dazubestellt werden. Diese sind wesentlich robuster und passen auch auf die grösste ecoheat Hybrid 1400. Die vertikale Ausführung Hybrid 1000 vertikal ist ausschliesslich für die Wandmontage konzipiert.

Technische Daten

Alle ecoheat Hybrid Modelle 
Strahlungsreichweite: ca. 3.5 Meter
Strahlungswinkel: ca. 170°
Oberflächentemperatur: Stufe 1 ca. 50 °C, Stufe 2 ca. 90 °C, Stufe 3 ca. 105 °C
Stromversorgung: 230 V / 50 Hz
Anschlusskabel: Schweizer Stecker
Überhitzungsschutz: Ja
Überspannungsschutz: Ja
Schutzklasse: IP20
Prüfzeichen: TÜV, CE

Lieferumfang

  • ecoheat Infrarot-Hybridheizung
  • 2 Wandhalterungen und Montageset
  • Standfüsse
  • Bedienungsanleitung

Detailansicht

ecoheat Hybridheizung Detailaufnahmen ecoheat Hybridheizung 1000 ecoheat Hybrid obere Ecke Nahaufname der exakt verarbeiteten Kanten

Ihr Nutzen

Profitieren Sie jetzt von moderner Infrarottechnologie kombiniert mit der altbewährten Konvektion. Die angenehme Infrarotwärme wärmt Ihren Körper innerhalb von Sekunden und die Konvektion sorgt für eine gleichmässige Raumtemperatur. Die ideale Lösung für den Ersatz von Elektrospeicheröfen, als Frostschutz und für die Beheizung eines gesamten Raumvolumen.


Nach oben
Montage An der Wand
Leistung 1000 Watt, 600 Watt
Art der Heizung Hybrid (Infrarot & Konvektion)
Oberfläche des Panel Metall

ecoheat_Hybrid_Datenblatt

Datenblatt ecoheat Hybridheizungen 2018

Herunterladen

ecoheat_Hybrid_2018

Fiche technique ecoheat Chauffage Hybrid

Herunterladen

Trusted Shops Reviews

Ähnliche Produkte

CHF 395.00

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Kostenloser Versand!