Garantiebestimmungen

Alle Garantieansprüche müssen schriftlich über das Beanstandungsformular gemeldet werden, dazu müssen Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden. Als Referenz muss die Bestellnummer (auf der ausgestellten Rechnung) angegeben werden.

Defekte Geräte werden nicht abgeholt. Der Kunde hat das defekte Gerät auf eigene Kosten und Gefahr an die bezeichnete Servicestelle zu schicken oder am bezeichneten Ort abzugeben. Die Geräte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung mit Beilage des Verkaufsbeleges unter Angabe einer vom Lieferanten vergebenen Kennnummer für die Warenrücksendung (RMA-Nummer) einzuschicken bzw. im Showroom abzugeben. Fehlt die Originalverpackung ist das Gerät transportfähig zu verpacken.

Die Garantiezeit beträgt je nach Produkt 2 bis 5 Jahre. Die entsprechende Garantiezeit ist auf den jeweiligen Produktseiten vermerkt. Die Garantiezeit beginnt ab dem Lieferdatum auf der Rechnung. Die Rechnung gilt als Garantieschein. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Änderung oder Reparatur durch den Kunden, infolge Abnützung, höherer Gewalt, sowie Missachtung der Betriebsvorschriften, unsachgemässer Behandlung oder mangelhafte Wartung.

Profitieren Sie jetzt von unserer Fachkompetenz, dem Top-Service und unseren einzigartigen Garantie-Leistungen. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Für eine herstellerunabhängige Beratung mit Fokus auf Ihre Bedürfnisse, nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt zu uns auf.