Heat Tube 1800

  • Sanfte, angenehme Wärme bei Bedarf
  • Wahlweise mit Funksteuerung ExRemote, Somfy oder ON/OFF-Schalter
  • Schlankes und elegantes Design
  • Entwickelt und hergestellt in Bayern

Mehr Infos

Heat Tube 1800 Infrarotstrahler

Heat Tube Infrarotstrahler funktionieren nach dem Prinzip der Sonnenstrahlung und erwärmen so direkt die Oberflächen von Materialien und Körpern ohne massgebenden Wärmeverlust. Überzeugend sind zudem die hervorragende Funktionalität, Energieeffizienz und vielfältigen Montagemöglichkeiten.

Video

Die Entstehung vom Heat Tube Infrarotstrahler - von der Idee bis zum fertigen Produkt:

Vorteile und Nachteile

VorteileNachteile
+ Aussergewöhnliches und formschönes Design - Nicht für Montage tiefer als 2.1 m geeignet
+ Gleichmässige Wärmeverteilung
+ Witterungsbeständig (IPX4)
+ Keine Wartungskosten
+ Lange Lebensdauer

Einsatzmöglichkeiten

Mit dem Heat Tube Carbonstrahler können Sie es sich auch an kühleren Tagen auf der windgeschützten Terrasse oder im Wintergarten gemütlich machen! Der minimale Rotlichtanteil der Heizröhre, ihr geringes Gewicht und das unauffällige, schlanke Design ermöglichen zudem zahlreiche Einsatzmöglichkeiten:

  • Überdachter Aussenbereich
  • Wellnessbereich
  • Terrasse
  • Balkon / Veranda
  • Event Areal
  • Gastronomie / Aussenbestuhlung
  • Zelte und Pavillons
  • Hotels / Bars
  • Wintergärten
  • Überdachte Innenhöfe
Heat Tube auf der TerrasseHeat Tube 1800 auf der Terrasse

Gesunde Wohlfühlwärme

Heat Tube im Wellness-Bereich in einer InfrarotsaunaWellness / Infrarotsauna mit dem Heat Tube im Hotel Gran Paradiso

Da die Heat Tube Heizstrahler im optimalen Spektrum aussenden, ist die Strahlung für die menschliche Haut besonders angenehm.

Die gleichmässige Strahlungsleistung, die Möglichkeit verschiedene Leistungsstufen einzustellen (nur bei der Ausführung mit Funk-Steuerung), sowie das elegante, dezente Design dieser Geräte sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen!

So wird das Produkt dem Motto von Extreme Line „Wärme in Perfektion“ in hohem Masse gerecht.

Das Heizelement

Die eigens entwickelte Carbonröhre in Verbindung mit dem speziell ausgerichteten Reflektor ermöglichen eine optimale Abstrahleigenschaft. Die optimierte thermische Trennung zwischen Vorder- und Rückseite sichert einen sehr guten Strahlungswirkungsgrad und eine maximale Wohlfühltemperatur erzeugt.

Da die Wärme bis zu drei Meter weit reicht, sind Heat Tube Infrarotstrahler wesentlich effizienter als z. B. Gaspilze. Zudem wird der Heat Tube in Bayern/Deutschland entwickelt und produziert, weshalb eine optimale Verarbeitung gewährleistet ist.

Heat Tube CarbonröhreHeat Tube Carbonröhre

Bedienung und Steuerung

Den Heat Tube gibt es wahlweise in drei verschiedenen Ausführungen:

1. Ausführung: Ohne Funk-Steuerung

Am Gerät ist seitlich ein Kippschalter angebracht. Mit diesem können Sie den Heat Tube ein- und ausschalten. 

Heat Tube Infrarotstrahler - Ein/Aus Schalter
Ein/Aus Schalter
2. Ausführung: Mit ExRemote Steuerung

Mit der ExRemote Steuerung ist ein Funkempfänger im Heat Tube verbaut. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Handsender können Sie das Gerät ein- und ausschalten, sowie die gewünschte Heizleistung in drei Stufen einstellen. Kleine LED’s auf dem Heat Tube zeigen die aktuelle Heizstufe an.

Sowohl der Funkhandsender als auch der Wandfunksender erlauben das mehrstufige Dimmen der Heizleistung.

Des Weiteren befindet sich im Heat Tube ein Bluetooth-Empfänger, der die Steuerung über die kostenlose ExtremeLine App erlaubt. Es können mehrere Infrarotstrahler von ExtremeLine mit einer App gesteuert werden.

Heat Tube App Steuerung mit SmartphoneExRemote App
Heat Tube ExRemote HandsenderExRemote Handsender
3. Ausführung: Mit Somfy-Steuerung

Diese Ausführung lässt sich hervorragend in ein bestehendes Somfy io homecontrol System integrieren (z.B. vorhandene Somfy Sonnenstoren Steuerung). Die Heizleistung beim Heat Tube mit Somfy Steuerung lässt sich wie bei der ExRemote in drei verschiedenen Heizstufen einstellen. Mit einer Somfy io Fernbedienung (nicht im Lieferumfang) können Sie das Gerät bedienen.

Zusätzlich können Sie den Heat Tube auch mit der ExtremeLine App mit einem herkömmlichen Smartphone steuern.

Heat Tube Somfy io homecontrolSomfy Steuerung
Heat Tube TemperaturfühlerTemperatursensor
Temperatursensor SE5

Bei beiden Funk-Steuerungen, ExRemote und Somfy, befindet sich jeweils ein Temperatursensor im Lieferumfang. Dieser batteriebetriebene Temperaturfühler ist für die Anwendung im Innenbereich gedacht und erlaubt es Ihnen, die Komfortwärme im Raum zu regeln. Er stellt die Frostschutzfunktion, Mindest- oder Maximaltemperatur, sowie die gewünschte Raumtemperatur im Wochenzeitprogramm sicher. Zudem lässt er sich ganz einfach an die Wand kleben, kann mehrere Strahler steuern und verbindet sich automatisch mit der Steuerung.

Wärmeverteilung

Wärmewirkung Heat Tube 1800

Die Verteilung der Strahlungswärme ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Idealerweise sollte sich die Montagehöhe im Bereich von 2.10 m bis 2.50 m befinden und der Strahler horizontal direkt auf die Personen ausgerichtet sein. Sowohl das Umfeld des Montageortes als auch die Temperatur der Umgebung beeinflussen die Wärme wesentlich.

Auch wenn Zugluft keinen Einfluss auf Infrarotstrahlung hat, ist die gefühlte Temperatur in ungeschützten, dem Wind ausgesetzten Bereichen niedriger. Der Heat Tube erreicht die bestmögliche Wirkung in einem komplett oder dreiseitig geschlossenen Bereich.

Montage und Installation

Seilaufhängung

Der Heat Tube kann auf verschiedene Arten montiert werden. Im Lieferumfang ist bereits eine Seilaufhängung (1.5 m, optional ist auch eine 5 m Aufhängung erhältlich) inbegriffen.

Heat Tube Seilsystem
Gelenkhalterungen

Optional kann das Gerät an schrägen Wänden oder Deckenbalken mit der Heat Tube Gelenkhalterungen montiert werden. Dieses Gelenk kann als Zubehör dazubestellt werden.

Gelenk und Befestigungsplatte

Technische Daten

Heat Tube 1800
Länge 204 cm
Durchmesser 5.5 cm
Gewicht 3.2 kg
Leistung 1800 W (2 x 900 W)
Netzanschluss 210 - 250 V AC / 50 Hz
Schutzklasse IPX4
Strahlungswirkungsgrad 73.7%
Aufheizzeit Ca. 35 Sek.
Reichweite 4 m
Montagehöhe Min. 2.1 m
Eignung Aussenbereich Sehr gut

Lieferumfang

  • Heat Tube 1800 Infrarotstrahler
  • Fernbedienung (nur bei Variante ExRemote)
  • Seilaufhängung (1.5 m)
  • Anschlusskabel ohne Stecker
  • Betriebs-/Montageanleitung

Ihr Nutzen

Geniessen Sie die angenehme Wärme von Heat Tube. Wirkungsvoll und komfortabel sorgt der Heat Tube 1800 für gleichmässige Wärmeverteilung – damit Sie und Ihre Gäste maximalen Komfort geniessen.


Nach oben
Montage An der Wand, An der Decke
Leistung 900 Watt, 900 Watt
Einsatzort Wintergarten, Terrasse & Balkon
Lichtabgabe: Mit Licht (Sofortwärme)
IP Wasserschutz: IP X4 (Spritzwassergeschützt)
Art der Heizung Infrarotstrahler (Sofortwärme)

Extreme Line Prospekt 2019/2020

Prospekt über Heat Tube, Heat Tower und Heat Zone

Herunterladen

Extreme Line Anleitung (DE)

Montage und Betriebsanleitung für Heat Tube, Heat Tower und Heat Zone der Marke Extreme Line.

Herunterladen

ExRemote Kurzanleitung

ExRemote in Englisch & Deutsch

Herunterladen

Trusted Shops Reviews

Ähnliche Produkte

CHF 1'490.00

Lieferzeit: 15 - 20 Werktage

Kostenloser Versand!